Ein Service der Professur für Marketing und HBL der TU Chemnitz

Einkommenseffekt

Einkommenseffekt resultiert aus den durch die Veranstaltung hervorgerufenen Konsum- und Investitionsausgaben. Er umfasst die Teile des direkten und des indirekten Effektes sowie des Sekundäreffektes , die zu Einkommen privater Haushalte werden.

Somit lassen sich direkter, indirekter und sekundärer Einkommenseffekt unterscheiden, die in Summe den gesamten Einkommenseffekt der Veranstaltung bilden.

Quellenverweise
 

Menu