Ein Service der Professur für Marketing und HBL der TU Chemnitz

Event-Audit

Das Audit umfasst die kritische Revision der während der strategischen und operativen Planung des Events getroffenen Entscheidungen. Dies soll einerseits eventuelle Fehlentwicklungen während des Eventprozesses offen legen und vermeiden (Überwachungsfunktion) sowie andererseits mögliche Ursachen für den Erfolg oder Misserfolg des Eventmarketing im Nachhinein aufdecken (Diagnosefunktion).

Das Audit erfolgt dabei auf verschiedenen Ebenen:

Prämissen-Audit
Ziel-Audit
Maßnahmen-Audit
Organisations-Audit
Quellenverweise

Menu