Ein Service der Professur für Marketing und HBL der TU Chemnitz

Nachbereitung des Marketingevents

Die Nachbereitung ist der letzte Schritt im Prozess des Eventmarketings. In die Nachbereitung des Marketingevents fallen alle operativen Aktivitäten, die das Nachfeld des Events betreffen. Dies sind vor allem die logistische Nachbereitung (z. B. Abbau der Technik), die Erfolgskontrolle sowie die nachträgliche Kommunikation mit der Zielgruppe, bei der auf andere Marketinginstrumente zurückgegriffen wird.

Quellenverweise

Menu